Loading...
Türen 2019-05-21T11:39:21+00:00

Türen

Wir haben Ihre Tür!

Ob im privaten oder gewerblichen Bereich, ob Neubau oder Modernisierung, wir haben die passende Tür für Sie.

Für den Wohnbereich bieten wir Ihnen Haustüren, Wohnungseingangs- und Zimmertüren, Sicherheitstüren, Keller-und Mehrzwecktüren, aber auch durch Feuer-und Rauchschutztüren.

Als Spezialist für Bauelemente aus Aluminium und Stahl verfügen wir über eine langjährige Erfahrung, kennen die qualitativ hochwertigen Marken wie Hörmann sowie Groke und bieten innovative Lösungen. Wir beraten Sie gerne in puncto Sicherheit und Design.

Zusätzlich bieten wir Ihnen alles, was Sie rund um Ihren Eingangsbereich zusätzlich benötigen. Briefkästen und Briefkastenanlagen aus dem Hause Renz, Vordächer, Eingangsleuchten und vieles mehr.

Besuchen Sie unser Haustür-Studio auf 200 qm Ausstellungsfläche und finden Sie Ihre Haustür!

Eine Haustür muss vielen Anforderungen entsprechen. Sie soll individuell, repräsentativ, schalldämmend, wetterfest, einladend und sicher sein.

Bei Sicherheitstüren, Kellertüren und Mehrzwecktüren stehen unter anderem der Schutz und die Wärmedämmung im Vordergrund. Damit sind die Türen optimal als Außenabschluss für Keller, Nebengebäude und Garagen geeignet. Häufig finden sich hier noch alte Türen, die in wenigen Momenten zu knacken sind. Ist die Kellertür einmal offen, ist auch das ganze Haus zugänglich.

Finden Sie bei uns Ihre Wohnraumtür. Eine Zimmertür, die genau zu Ihnen passt. Von klassisch bis modern, wir haben Türen für jeden Geschmack.

Schiebetüren finden vorrangig in Gewerbeobjekten ihren Einsatz, werden jedoch immer öfter auch beim barrierefreien Wohnen eingebaut.

Sie möchten barrierefrei wohnen? Mit dem Türantrieb PortaMatic ist dies nun ganz einfach:

KfW-Förderungsmöglichkeiten für Haustüren:

  • bis zu 1.600 Euro Zuschuss für Maß­nahmen zum Einbruch­schutz in Bestands­gebäuden
  • erst Antrag im KfW-Zuschussportal stellen und dann mit dem Vorhaben starten
  • sofort Zuschuss­höhe erfahren

> HIER geht’s zu KfW.de

> Hier geht’s zu den Tipps von Hörmann

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne an!